Guerilla-Stricken in Magdeburg?

Welche Methoden des Guerillamarketings lassen sich im Stadtmarketing anwenden?

Guerilla-Stricken in Magdeburg?

Beitragvon Torsten Maue » Sa 19. Feb 2011, 15:23

Durch @Gremlin69 bin ich bei Facebook auf folgenden Artikel aufmerksam geworden:

http://brainwash.webguerillas.de/uncate ... -stricken/

Sicherlich, sind einige der Dinge dort bissel übertrieben, aber ich denke mal gerade die Sache mit dem Baum wäre etwas, was man in ähnlicher Form vielleicht hier für Magdeburg auch umsetzen könnte. Kann man natürlich auch auf andere Objekte ausweiten. Vielleicht eine Idee für den kommenden Winter: "Otto strickt"?
Hier gibt es Fotos aus Magdeburg.
Torsten Maue
Administrator
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 11. Jan 2011, 11:09
Wohnort: Magdeburg

Zurück zu Guerillamethoden im Stadtmarketing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron