Stadtrat-TV?

Radio und TV - wie kann man diese Dienste für das Stadtmarketing nutzen?

Stadtrat-TV?

Beitragvon Torsten Maue » Do 7. Apr 2011, 17:04

In der Pause der letzten Stadtratssitzung hab ich mal mit Martin Rohrßen (SPD) gesprochen. Er wäre für eine Liveübertragung der Stadtratssitzungen. Wäre das nicht was für den OK, Ditmar?
Hier gibt es Fotos aus Magdeburg.
Torsten Maue
Administrator
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 11. Jan 2011, 11:09
Wohnort: Magdeburg

Re: Stadtrat-TV?

Beitragvon Ditmar » Fr 8. Apr 2011, 00:50

Das Thema war schon ein paar Mal TOP im Stadtrat. Da gibt es eine Reihe von Probleme zu lösen, darüber kann man sich mal un- terhalten. Hier würde es den Rahmen sprengen. Nur soviel: Bisher gab es im Stadtrat keine Mehrheit dafür.
Ditmar
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 00:01
Wohnort: Magdeburg

Re: Stadtrat-TV?

Beitragvon Sybille_Kowalski » Fr 20. Mai 2011, 15:22

Wen interessiert denn das? Und was soll das wieder Kosten? Einfach mal Aufwand - Nutzen vergleichen.
Sybille_Kowalski
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 11. Jan 2011, 16:16
Wohnort: Magdeburg / Kannenstieg

Re: Stadtrat-TV?

Beitragvon jpoint » Fr 20. Mai 2011, 21:28

@Sybille Mensch nun war dein Account so lang ruhig - man hätte es auch dabei belassen können. Aber, um deine Frage zu beantworten: Es soll Menschen geben, die sich tatsächlich für die Politik in Ihrer Stadt interessieren. Diese relevanten Themen speziell für die Stadt werden nun einmal in den Stadtratssitzungen besprochen.
Nun sind aber viele dieser Menschen auch arbeitstätig (jaaaah!) und können daher nicht immer im Rathaus sitzen. Ein Livestream kann man als selbstständiger auch nebenbei schauen - oder insofern die ganze Sache dann auch online verfügbar gemacht wird, auch im Nachgang z.B. Abends statt der Lieblingssoap.

Viele Leute interessieren sich deshalb nicht für Politik, weil sie sich zu wenig eingebunden fühlen. Durch diese Liveübertragungen hat jeder die Chance die Sitzungen im Stadtrat mitzubekommen.
jpoint
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:53
Wohnort: Magdeburg

Re: Stadtrat-TV?

Beitragvon Thomas N. » Sa 21. Mai 2011, 09:27

Und man kann die Diskussionen im Nachhinein besser mitverfolgen, man bekommt ja auch nicht immer alle aktuellen Diskussionen im Stadtrat mit. Ein Video anschauen geht im Allgemeinen auch schneller als sich durch ein längeres Protokoll zu arbeiten ODER (für die Kurzform des Protokolls) enthält viel mehr Informationen als das Protokoll.

Ähnliches gibt es zum Beispiel ja auch auf Bundesebene wo Phoenix ausstrahlt ... ich finde das macht Politik erlebbar und würde sicher auch zu mehr Bürgerinteresse führen. Politiker sind schließlich auch nur Menschen :lol:

... und bitte auf den Tonfall achten. Hier im Forum sind alle Meinung gerne gesehen.
Thomas N.
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 11. Jan 2011, 17:17


Zurück zu Magdeburg on air

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron